Sth Die Stammhalterin ROCHOLSBERG *ihr Vorname ist nicht überliefert –, geb. ROCHOLL ist neben 2 Brüdern die einzige Tochter [0400902] von Adolph (der Jüngere) ROCHOLL [0400900].

Ep Arnold ROCHOLSBERG, Bürgermeister 1691, 95, 99, 1704, 07 und Richter 1701 zu RvW, Sohn des Christoph ROCHOLSBERG. Siehe hierzu Anmerkung zu [0500691].

Kinder ROCHOLSBERG zu Radevormwald geb., ref., – vgl. Übersicht ROCHOLSBERG sowie die Stammtafel Bl. 8.

○ 0501001 Wilhelm,  , † vor 19.05.1744, Kirchmeister

und Provisor der reformierten Gemeinde zu Rade-vormwald; dort ⚭ am 10.08.1706 mit Gertraudt  Schepers, , † vor 11.04.1764, T.d. (_) – 3 Kinder.

0501002 Johann Arnold, (_), † Radevormwald 23.05.1755, Provisor 1724, Kirchmeister der reformierten Gemeinde 1740.

Schöffe 1744, 52, 54, Bürgermeister 1747, Richter 1748 und Handelsmann zu Radevormwald; ⚭ I. Ehe mit (_), , † Radevormwald 01.1733. – ⚭ II. Ehe um 1734 mit (_), , † Radevormwald 09.05.1772. – Mindestens 1 Tochter.

0501003 Katharina Margaretha, um 1690, † Soest 15.01.1754; ⚭ (_) mit Johann Gottfried KELLER, reformiert,

Soest 06.04.1683, † Soest 28.10.1758, Dr. Jur., advocatus ordinarius, Prokonsul und Zisemeister zu Soest, dessen Vorfahren vgl. AhLi 02.. – kinderlos.

0501004 Peter Adolph, , † Radevormwald nach 1760. Heirat: nicht überliefert. 

 

NEXT

BACK

W@D

IVZ 1-5

Datenspeicher.png

IVZ ∑

W@B