Sth Johannes Leonardus ROCHOLL: Prediger zu Düren, vordem zu Eschweiler. – besuchte das Gymnasium zu Duisburg, 17.05.1732 erwähnt als cand. theol. ebenda, 1737 – 42 Prediger zu Eschweiler, danach zu Düren – „1777 wegen kränklicher Leibesbeschaffenheit sein Amt zu Düren niedergelegt, Adjunkt zu Düren. Gestorben als Emeritus im 45. Jahr seiner Amtsbedienung und im 40. Jahr an der Gemeinde.“ – Verkauft 1754 sein Haus zu Duisburg.

EP Apollonia ROCHOLL: deren Vorfahren vgl. AhLi 04

Tochter zu Düren geboren, reformiert.

06002010700100 Maria Barbara Charlotte

30.06.1743

NEXT

BACK

W@D

IVZ 06

Datenspeicher.png

IVZ ∑

W@B