Sth Johann Adolph ROCHOLL, Kaufmann zu Soest.

Er soll nach Ostindien ausgewandert sein und blieb ver-schollen.

Hinweis: Über sein Vermögen wurde – lt. „Wöchentliche Duisburgische Anzeigen“ vom 12.04.1773 – der „concursus“ verhängt. Nach derselben Quelle (13.07.1773) sollte an drei verschiedenen Zeitpunkten zugunsten des Anteils seiner Gattin sein Wohnhaus nebst Scheune und Garten im Wert von 1375 Reichstaler versteigert werden.

EP Margaretha Louise Gertrud Catharina ROCHOLL  geb. Pann (vgl. 06017001).

Kinder zu Soest geboren, reformiert.

06023001   Johann Wilhelm, 〰 29.08.1762, ▭ Soest 17.10.1762.

06023002   Johann Wilhelm Ludwig, 〰 22.11.1763, ▭ Soest 30.12.1764.

06023003   Anna Catharina Dorothea Sophia, 〰 08.08.1765, ▭ Soest 14.01.1768.

06023004►07051000 Arnold Melchior Peter; 28.12.1766, † 03.04.1841.

06023005   Heinrich Johann Arnold, (_), † Soest 02.03.1770.

06023006►07052000 Florenz Caspar Gottfried; 13.01.1771, † 27.03.1818.

06023007►07053000 Anna Christina Wilhelmina; (_), † (_).

NEXT

BACK

W@D

Datenspeicher.png

IVZ

W@B