Sth Johannes Christoph ROCHOLL: Provisor der ref. Gemeinde zu Radevormwald (vgl. "Frühgeschichte" unter „Adolph“)

EP Anna Elisabeth ROCHOLL geb. UEMINGHAUS – weitere Daten, incl. der Hochzeitsdaten, sind unbekannt.

Sohn zRadevormwald geboren, reformiert:

0602201   N.N., (_), † Radevormwald 09.09.1717 

 

Anm.: 09.09.1717 Johannes Christoph ROCHOLLs Witwe bei

Begräbnis ihres einzigen Söhnleins den großen Leichentuch gebraucht.“

   * ¹)   Überlieferungen zu den Todesdaten in nebenstehender StTa.:

           „20.12.1711 selig Christophel ROCHOLL Witwe den gr. L. holen

lassen.
 

   * ²)   17.07.1744 Wittib selig Joh. Christ. ROCHOLL, Anna

Elisabeth UEMINGHAUS, 2 Begräbnis verkauft.“

NEXT

BACK

W@D

IVZ 06

Datenspeicher.png

IVZ ∑

W@B