Sth Adolph ☞Wilhelm ROCHOLL: Sohn des Berhard ROCHOLL [0600600]. Wilhelm war Kaufmann (Groß- und Kurzwarenhändler) und Kommerzrat zu Kassel sowie Grund- und Hauseigentümer.

Anmerkung: Siehe den sehr lesenswerten Familienbericht im Anhang Nr. 49 seiner Enkelin Maria SCHOTTEN, geb. ROCHOLL [0900400], welchen sie kurz vor Drucklegung der alten RADER ROCHOLL 80-jährig im Jahr 1938 geschrieben hat.

EP1 Bernardine Catharina Gertrud ROCHOLL geb. MÖNNICH, Schwester zu EP2.

EP2 Dorothea Anna Margaretha Sophie ROCHOLL geb. MÖNNICH, Schwester zu EP1 – deren Eltern vgl. Stf. [0704400].

EP3 Dorothea Sophie KNÖPFEL, Tochter des Nikolaus Adolph KNÖPFEL, reformiert, Treysa in Hessen am 02.05.1758, † 25.12. 1808 in Breitenbach am Herzberg. Pfarrer ebd., vordem bis 03.05.1789 Diakonus zu Neukirchen; ⚭ I. zu Waldkappel (Bez. Kassel) 28.06.1781 mit Martha Elisabeth SCHAUB, Waldkappel 10.12.1755, † Neukirchen 18.06.1785

Adolph Wilhelm Rocholl

Dorothea Rocholl geb. Knöpfel
1783 – 1823 [0700493]

Wilhelm Rocholl 
1761 – 1830 [0700400]

(Tochter des Johann Justus SCHAUB, Handelsmann und Bürgermeister zu Waldkappel, und seiner Gattin Dorothea Sofie PLETZING). – Pfarrer KNÖPFEL ⚭ II.  Ehe zu Neukirchen am 07.09.1786 mit Katharina Elisabeth BECKER, Tochter des Justizamtsmanns Johann Eckhard BECKER).

Kinder aus 1. Ehe des Adolf Wilhelm ROCHOLLBernhardine Catharina Gertrud geb. MÖNNICH,

zu Kassel geboren, reformiert.

0700401   N.N. (Tochter) † 20.10.1784

07004020800300 Bernhardine Catharine Wilhelmine, 03.11.1785, † Kassel 25.05.1865.

0700403   Sophia Wilhelmina Louisa, 15.12.1787, † Kassel 27.08.1852; ⚭ ebd. 09.10.1831 mit Georg Heinrich K, reform.,

Kassel 23.05.1785, † Kassel 29.04.1856, Tuchgroßhändler zu Kassel – kinderlos. Er war I. Ehe in Kassel 03.06.1810 mit

Johanna Elisabetha LUDWIG, luth., Großbreitenbach in Thüringen 19.11.1781, Kassel  vor 1831.

Kinder aus 1. Ehe des Georg Heinrich K, zu Kassel geboren, ref.:

  1. Karl Ludwig, 12.09.1819, (_), Kaufmann.

  2. Elisabeth, 20.12.1820, (_); ⚭ (_) mit (_) Hertzog.

  3. Henriette Caroline, 09.09.1824, Kassel 27.01.1848; Kassel 14.07.1844 mit Carl Otto ROCHOLL, vgl. [0800900].

0700404   N.N. (Sohn), † 29.07.1789.

0700405   Caroline Wilhelmine Sophie Dorothee, 29.12.1790, † Kassel 22.08.1806.

Kinder aus 2. Ehe des Adolf Wilhelm ROCHOLL ⚭ Dorothea Anna Margaretha Sophie MÖNNICH (Schwester von EP1), zu Kassel geboren, reformiert:

0700406   Arnold Wilhelm, 27.09.1792, † Kassel 13.10.1793.

07004070800400 Bernhard Friedrich Theodor, Kassel 14.06.1794, † Kassel 14.08.1862.

 

0700408   Franz Arnold ☞Wilhelm, 20.06.1796, † Bamberg 29.01.

1857, Tabakfabrikant zu Bamberg; ⚭ Bamberg _1830 mit Amalie GNUVA, kath., Höchst a. Main 25.08.1810, † Bamberg 19.09.1862 – Tochter des Joseph GNUVA, Tabakfabrikant zu Bamberg, und seiner Gattin Helene geb. KOPS, Mainz 07.04.1791, † Bamberg 09.03.1866. – kinderlos.

07004090800500 Adolph Peter Carl, Kassel 23.04.1798,

?Bremen 27.11.1865.

0700410   Sophie Wilhelmine Dorothee, 03.08.1800,

Kassel 09.03.1803.

0700411   Friederike Wilhelmine Henriette, 01.10.1803,

Kassel 04.1848, ledig.

07004120800600 Theodore Henriette Louise,

Kassel 05.10.1807, Kassel

Wilhelm Rocholl
Amalie Rocholl geb. Gnuva

Wilhelm Rocholl 
1796 – 1857   [0700408]

Amalie Rocholl geb. Gnuva
1796 – 1862   [0700408/91]

 
 

Kinder aus 3. Ehe des Adolf Wilhelm ROCHOLL ⚭ Dorothea Anna Margaretha Sophie MÖNNICH (Schwester von EP1), zu Kassel geboren, reformiert:

 

0700413   Johann Christian Arnold, 08.05.1810, † Kassel 18.05.1811.

0700414   Wilhelmine Caroline Marie, 02.03.1812, † Kassel 30.05.1827.

07004150800700 Georg Carl Ferdinand,  04.07.1814, † Kassel 21.04.1887.

07004160800800 George Eduard,  13.02.1816, † Kassel 28.02.1891

0700417   Ferdinand Ludwig Philipp, 28.11.1817, † Kassel 07.11.1884, Stockfabrikant und

Grundeigentümer zu Kassel. – Kaufmännische Lehre zu Duderstadt, gründete zusammen mit seinem Bruder George Eduard [0700416] eine Stockfabrik und eine Kurzwaren-Großhandlung zu Kassel. Nach Trennung der Teilhaberschaft führte Ludwig die Stockfabrik alleine fort. Durch glückliche Häuserkäufe wurde er zum wohlhabenden Mann. Da er kinderlos war, übergab er die Stockfabrik an seinen Neffen Ludwig [0900900] und an den Neffen Oskar [0907200] seiner Gattin. ⚭ Soest 25.06.1842 mit Wilhelmine Albertine ☞Mathilde ROCHOLL, vgl. [0704110] – kinderlos. 

07004180800900  Carl ☞Otto, Dittershausen (Krs. Melsungen – seit 1967 zum Landkreis Kassel

gehörend) 29.12.1820, † Kassel 11.04.1881.

Ludwig Rocholl 
1817 – 1884   [0700417]

 
 

NEXT

BACK

W@D

IVZ 07

Datenspeicher.png

IVZ ∑

W@B