Sth Adolph PeterCarl R'LL, S.d.

Adolph Wilhelm ROCHOLL [070040

00] und seiner Gattin aus 2. Ehe, Dorothea Anna   Maria Sophie Mönnich.

Carl erwarb am 27.10.1827 das Bürgerrecht zu Bremen und unterhielt rege Handelsbeziehungen zu seiner Heimatstadt, aber auch mit dem Ausland. Vgl. u.a. auch [08042091].

Seine erste Ehe war kinderlos

Anmerkung: Nach verschiedenen Über-lieferungen hat er sich familienkundlich sehr eifrig betätigt. So rührt auch von ihm eine große Stammtafelzeichnung her, erwähnt im Anh. 3.

 

EP1 Johanna Catharina ☞Dorothea  Wilhelmina ROCHOLgeb. ROCHOLL

[07034002], Tochter des ☞PeteBenjamin ROCHOLL [07034000]. Sie ist die Schwester zu EP2.

EP2 Anna Sophia Friederike Eleonore ROCHOLL geb. ROCHOLL ist die Schwester zu EP1 - siehe [07034006] sowie [08042000] wo auch ihr Vorname „Eleonore“ als „Leonore“ wiedergegeben ist. Ob dies ein Fehler in der 1938er Ausgabe ist, oder ob sie sich umbenannt hat, ist unklar.

Kinder aus 2. Ehe mit Sophia, reformiert:

08005001   Peter Carl August, Kassel 21.10.1836, † Bremen  26.09.1890,

Kaufmann zu Bremen. Führte das väterliche Geschäft unter „C.A. ROCHOLL CO.“ fort, bis es infolge eines untreuen Teilhabers zur Auflösung kam. (Als 14-Jähriger unterschwamm er einen Dampfer, wobei er sich eine Kopfverletzung zuzog, an der er bis an sein Lebensende zu leiden hatte); ⚭ mit Pauline KOSMALE, verwitwete THEULKUL, ev., Rundschütz

0800500_Carl_Rocholl.png
0800592_Sophia_Rocholl.png

Carl Rocholl 
1798 – 1865 [08005000]

Sophia Rocholl (EP2) 
1812 – 1865 [08005092]

(?Radschütz) in Schlesien am 25.12.1835, † Bremen 18.12.1902. – kinderlos.

08005002►09003000 Theodore Amalie Friederike Wilhelmine, Bremen 09.08.1838, † Kassel 13.09.1880.  

08005003  Georg Ernst Julius, Bremen 31.03.1840, † Kassel 04.08.1841.

08005004  Karl Arnold Ferdinand, Bremen 01.11.1842, † Kassel 29.08. 1871, Kaufmann zu Bremen. – Er war Teilhaber

seines Bruders [08005001]. Karl starb an galoppierender Schwindsucht gelegentlich eines Besuches in Kassel. – Ledig.

08005005  Carl Friedrich, Lippstadt 15.09.1844.

08005006  Franz Arnold Wilhelm, Bremen 05.08.1847, † (?Hannover) 22.01.1871, Lehrer an der Blindenanstalt zu

Bremen. – Er war von Geburt an erblindet. – Ledig.

08005007  Franz Heinrich August, Bremen 15.02.1852, † USA 12.1883 im Irrenhaus, Kaufmann in den USA.

NEXT

BACK

W@D

Datenspeicher.png

IVZ

W@B