0902000_Carl_Rocholl.jpg

Sth ☞Carl Christian August Friedrich ROCHOLL, Sohn des C.C. LudwiROCHOLL [0802000] u.s. Gattin Marianne geb. STEIN-METZ. Carl war Kaufmann zu Hannover und Gründer des Han-delshauses "Carl ROCHOLL", später "Carl ROCHOLL & HEISE". In bes-ter Gegend von Hannover (Georg-straße 17) gelegen, galt es viele Jahre als angesehenes Geschäft für Bekleidung, Wäsche, Seide, Teppiche und Gardinen. 

Carl Rocholl
(1828– 1891) [09020
00]

EP Johanna ROCHOLL geb. GEWECE.  Vgl. ihre Vorfahren in AhLi 32.

Kinder zu Hannover geb. luth.:

0902001   Friedrich, 12.02.1855, † Hannover 15.11.1874, ledig.

0902002   Carl, 16.12.1856Hannover 05.04.1878, Landwirt zu Hannover, ledig.

0902003   Rudolf05.10.1858† "Station Münden in Ratal" (Anm. HR: Diese Ortsangabe war 2020 nicht zu lokalisieren) 

22.08.1880, Landwirt zu Münden, ledig.

0902004►1003300  Mary26.09.1859, † Lippspringe 04.05.1881

0902005►1003400  Emma12.01.1861, † (_).

0902006►1003500  Marianne12.01.1861, (_).

0902007►1003600  Friedrich Theodor31.01.1863, † Hannover 29.03.1927 

0902008   Friederike MariaGeorgia 17.11.1866, (_), ledig zu Potsdam.

Mit einem Klick auf das Postkartenbild werden sowohl technische Bilddaten als auch Bildrechte erkennbar.

Mit einem weiteren Klick erscheint beim Herunterscrollen stark vergrößert ein Bildauschnitt der linken Straßenseite auf der u.a. die Firmenbeschriftung "Carl Rocholl & Heise, Versandgeschäft" deutlich am Haus Georgstraße 17 erkennbar ist. Sämtliche Gebäude auf diesem Bild existieren heute nicht mehr.

NEXT

BACK

W@D

IVZ 09

Datenspeicher.png

IVZ ∑

W@B