Sth Johann ☞Karl Ernst ROCHOLL, Sohn des JohanneROCHOLL [0800000] und seiner Gattin Johanne Christiane Ernestine ROCHOLL geb. SOLBRIG. Karl war Vertreter der Berliner Hagelver-sicherungs-Gesellschaft zu Breslau. 1840 ging er als Einjährig-Freiwilliger ins Infanterie-Regiment 6, 1852 bis 1860 Gutsbesitzer zu (Nieder-)Royn, danach Vertreter (Branche nicht überliefert)- Anm. HR: Unter dem damals zum Landkreis Liegnitz, Schlesien  existierenden "Royn" gehörten u.a. auch die Gutsbezirke Ober-Royn und Nieder-Royn, welche im Besitz der Adelsge-schlechter von Schweinitz und von Falkenhayn standen (Quelle: Wikipedia).

Karl Rocholl [0903100] mit s. Schwestern u. s. Mutter

Emma [0903200]

Selma [0903300]

Ernestine Rocholl geb. Solbrig [0802691]

EP Ida ROCHOLL, geb. PARLOW, Tochter des Karl PARLOW, Maurermeister zu Breslau, und seiner Gattin Rosina PARLOW geb. STÄBLER. Keine weiteren Daten der Eltern bekannt.

Tochter, zu Breslau geboren, lutherisch:

0903101  ☞Charlotte Elisabeth, 24.07.1883, † (_). Malerin zu Berlin-Wilmersdorf, ledig.

NEXT

BACK

W@D

IVZ 09

Datenspeicher.png

IVZ ∑

W@B