.

Sth Marie Ffr. v. STILLFRIED

und RATTONITZ gb. R'LL To. ds.

Hermann ROCHOLL [08063000] u.s. Gattin Louise ROCHOLL, geb. CONSBRUCH.

EP Gotthard Frh. v. STILL-FRIED und RATTONITZ, Staats-

anwaltsschaftsrat, Sohn des Joseph Adam Paul Rudolph ☞Eugen Frh. v. STILLFRIED

und RATTONITZkath., später altkath., Brieg 29.06.1825, † Breslau 22.09.1904, Hauptmann

0908700_Marie_Frfr__v._Stillfried_und_Ra

a.D. und Vermessungsoffizier zu Breslau; ⚭ Großburg (Schlesien) mit Anna Luise Elisabeth HERZOG,

ev., Brieg 12.02.1825, † Breslau 14.06.1893.

Kinder von STILLFRIED und RATTONITZzu Beuthen (Oberschlesien) geboren:

09087001  ☞Helmut Eugen Hermann Karl, 01.09.1894, † (_), Landgerichtsdirektor Dr. jur. zu Gleiwitz, vordem Gerichts-

assessor zu Breslau, Amtsgerichtsrat zu Muskau (Oberlausitz); ⚭ Breslau 24.04.1926 mit Almut STOECKEL, ev., Leipzig 17.04.1904, Tochter des Heinrich STOECKEL, Senatspräsident a.D. zu Breslau, und seiner Gattin Marie-Luise geb. STOECKEL. – 4 Söhne.

09087002  ☞Anna-Marie Luise Hedwig, 23.09.1895† (_), Studienrätin zu Bethel (Bielefeld), vordem Studienreferendarin

zu Hindenburg (heute Zabre / Oberschlesien), ledig.

09087003  ☞Helene Elisabeth Adelheid, 23.09.1896† (_), Privatsekretärin zu Breslau, ledig.

09087004  ☞Luise-Charlotte Fedora, 29.09.1897† (_), Sekretärin im Kriegsministerium zu Berlin, ledig.

Marie Ffr. v. Stillfried und

Rattonitz geb. Rocholl
(1865–(_)) [090870
00]

NEXT

BACK

W@D

Datenspeicher.png

IVZ

W@B