.
.
.

Sth ☞Ernst Heinrich Max ROCHOL, Ingenieur und Ansiedler zu Porto Novo / Brasilien. Ernst besuchte die Oberrealschule zu Herne von 1912 bis 1920 (Obersekunda), praktische Lehrzeit bei einem Dynamowerk, 1921 bis 1927 Student der Elektrizitätslehre zu Wismar und ?Oldenburg, Oktober 1927 Staatsprüfung als Elektroingenieur, wanderte nach verschiedenen Betätigungen auf anderen Gebieten 1933 nach Südamerika aus, um sich dort anzusiedeln. Ernst war Sohn des August ROCHOL [1005900] und seiner Gattin Adelheid ROCHOL, geb. TEMME

EP Maria Luise Amalie ROCHOLL, geb. MOCK, Tochter des Fritz MOCK, Prokurist zu Dortmundund seiner Gattin Krescrnzia WIEDEMANN.

Kinder zu (_) geboren:

1102901  Gisela, (_) 20.11.1936.

1102902  Klaus, (_,_).

NEXT

BACK

W@D

IVZ11

Datenspeicher.png

IVZ ∑

W@B